Microsoft "HUP"

/ Februar 12, 2018

Wer viel mit den Produkten von Microsoft arbeitet, möchte nicht unbedingt ein Vermögen ausgeben, um diese Programme auch im privaten Umfeld legal nutzen zu können. Es lohnt sich ggf. mal bei der  Personalabteilung und/oder IT nach einem Programm von Microsoft nachzufragen, welches eben dieses ermöglicht. Es nennt sich „Home Use Program“ – eben „HUP“ und bietet Interessierten die Möglichkeit, eine legale Lizenz für einen Bruchteil des regulären Preises zu erhalten.

Übrigens: die Office Programme sind nicht nur für Windows Rechner erhältlich, die Versionen für den Mac gibt es ebenfalls.

Share this Post

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*